20 | matrakala Kollektiv
Uhlandstraße 7

SA 18:00–21:00 Tanz

Das matrakala – Bewegung & Zeitgenössischer Tanz zeigt mit seinem Ensemble die Rauminstallation „orchid windows“. Der veränderte Blick in ein Fenster hinein oder aus einem Fenster hinaus ermöglicht dem Beobachter die Sicht auf andere Welten. Jede Perspektive ist einzigartig in ihrer Wirkung und liegt ganz im Auge des jeweiligen Betrachters. In einem Zusammenspiel aus Performance, Installation und Klang verwandeln die Künstler*innen, in einer fortlaufenden Live Performance, den Innenhof der Uhlandstraße 7 und die dazugehörigen Räumlichkeiten zu einem Ort für Perspektivwechsel.